textpattern resources [ge]

Frisch aus der Presse

Designers delight: Imagereplacement für TXP

Autor: Alex
 

Update II: die bisherige Version des Plugins funktioniert nicht unter der neuen TXP 1.0 RC. Gustav hat das ausgebügelt und eine geupdatete Version auf den Server gestellt.
Download der zem_ir.php für 1.0 RC

Update I: Zem hat sein Plugin überarbeitet und in zem_ir umbenannt. Die Images werden jetzt korrekt angezeigt. Aufgrund eines unkorrekten Leerzeichens in einem img tag validieren Seiten mit dem zem_ir nicht. Der kleiner Fehler wird sicher bald ausgebügelt sein.

Imagereplacementtechniken im Allgemeinen und im Speziellen für Textpattern

Kleine Einführung für Anfänger

Designer verzweifeln so dann und wann über die typografischen Restriktionen bei der Websitegestaltung. Arial, Verdana und sans serif sind auf die Dauer echte Langeweiler. Eine Lösung aus dem Dilemma bietet die Möglichkeit zumindest Headlines durch ein gif oder png zu ersetzen.
Einen Überblick über die diversen Möglichkeiten bietet Dave Shea auf mezzoblue. Von allen dort aufgeführten Möglichkeiten ist die Phark Methode wohl die häufigst verwendete.

Eine neue weitere Technik ist die von Mike Davidson als Toolset angebotene sIFR Methode. Diese basiert auf einem kleinen Flashfilm in dem der Font eingebettet wird. Umfangreiche Infos zu Vor- und Nachteilen von sIFR findet man auf Gerrits Seite praegnanz.de.

Imagereplacement für TXP User

Eine andere Möglichkeit ist es dynamisch über die PHP GD lib pngs/gif´s zu erzeugen und dieses an die entsprechende Stelle im Text zu setzen. Bis dato funktionierte das bei TXP mit einem … leicht zu raten … Plugin von Zem. Leider wurden die gifs allerdings unten und rechts leicht abgeschnitten. Nicht gerade das, was man sich für sein Design so wünscht. Nun scheint Jick einen Fix gefunden zu haben. Im Forenthread postete er:

Im Plugincode suche man die folgende Zeile
$h = $h + $drop;

und füge direkt darunter
$w = $w + $drop;
ein.

$drop ist eine sogenannte Variable, die einen Wert, hier Anzahl von Pixel, enthalten muß, damit das dynamisch erzeugte png eine akzeptable Weite erhält.

Damit sollte die Imagereplacementtechnik für TXP User endlich tauglich sein.

Vorraussetzungen
Damit das Plugin einwandfrei läuft, sind einige grundlegende Server-Vorraussetzungen zu beachten. Über eine info.php kann man sich die unterstützten PHP Features ausgeben lassen.

Die notwendigen Servereinstellungen sind:
GD Support enabled
GD Version bundled (2.0.12 compatible)
FreeType Support enabled
FreeType Linkage with freetype
GIF Read Support enabled
JPG Support enabled
PNG Support enabled

Installation
Die Installation des Plugins ist recht einfach. Man folge den Anweisungen. Zu Beachten ist, dass im Textpattern Image Ordner auf dem Server ein zweiter Ordner namens zir angelegt wird. Dieser muß per Chmod auf 777 eingestellt werden, damit die entsprechenden gifs dorthin geschrieben/gelesen werden können.

Die verwendete Schrift muß auf den Server geladen werden.

Das Plugin hat einige Attribute. Eines ist ft. Dieses sollte man auf 0 setzen: ft=0. Mit 1 hat es bei meinen Versuchen nicht funktioniert.

Fazit
Die Installation des Plugins ist, trotz meiner langen Ausführung hier, sehr einfach. Problematischer sind die Servervorraussetzungen, die nicht immer gegeben sind. Wer bei all-inkl.com hostet, wird keine Probleme haben.

Wer sich als absoluter (!) Newbie am Plugin versucht, kann leichter verzweifeln. Doch das ist nicht so schlimm. Er oder sie poste einfach hier und wird dann sicher getröstet :)

Infos und Download zem_image_replace Plugin

Jay´s Website – Beispielseite, siehe auch in den Quellcode

Viel Spaß – al

 
Filed:
Plugins //
| 3.02.05 |

Neue TXP Sites

    Unable to connect to del.icio.us